Rückblick 2017 und Preissenkungen

Rückblick 2017 und Preissenkungen

 

2017 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für Perfect Privacy. Wieder ist unsere Community kontinuierlich gewachsen, was uns ermöglicht hat, neue Funktionen zu implementieren und zusätzliche Server zu unserer VPN-Infrastruktur hinzuzufügen.

Im letzten Jahr haben wir vier neue Standorte in Skandinavien und Nord-Europa hinzugefügt: Berlin, Hamburg, Kopenhagen und Malmoe. Außerdem haben wir zusätzliche Server in Amsterdam (2x), Rotterdam (2x), Nürnberg, Basel und Zürich bereitgestellt.

Und wir haben vier neue Features in unseren VPN-Dienst implementiert: Obfuscation (StealthVPN) ermöglicht den Zugang zum VPN in eingeschränkten Netzwerken, z. B. in Ländern, in denen Provider normalen VPN-Traffic drosseln oder blockieren.

Zwei neue Filter erweitern die Funktionalität unseres TrackStop-Filters: Es ist jetzt möglich, unverlässliche und unseriöse Nachrichtenseiten über den Fake-News-Filter zu blockieren. Mit der Kinderschutz-Einstellung können Eltern sicherstellen, dass ihre Kinder keine unangemessenen Inhalte wie Pornografie, Glücksspiel oder Gewalt zu Gesicht bekommen.

Als jüngste Neuheit haben wir NeuroRouting entwickelt und auf unseren Servern eingeführt: Dabei ermittelt ein neuronales Netzwerk stets die optimale Route, so dass der Netzwerkverkehr so lange wie möglich im stark verschlüsselten VPN-Netzwerk verbleibt.

All dies wär nicht ohne Euch und Eurer Unterstützung möglich gewesen. Ihr sorgt dafür, dass wir auch weiterhin unseren Service verbessern und erweitern können.

Dank Euch können wir nun sogar einige Preise leicht senken: Der Monatsaccount wird von €13.49 auf €12.99 gesenkt und der Monatspreis für den 12-Monatsaccount reduziert sich von €10.41 auf €9.99.

Vielen Dank für Euer Vertrauen – Ihr seid die Besten.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018!