Perfect Privacy VPN mit Ubuntu

Bitte beachten Sie, dass ab Ubuntu 16.04 (Xenial Xerus) nicht mehr das „Ubuntu Software Center“, sondern „Ubuntu-Software“ (gnome-software) für das Paketmanagement eingesetzt wird. Damit lassen sich keine manuell heruntergeladenen Pakete installieren.

Aus diesem Grund beschreibt diese Dokumentation, wie man Perfect Privacy mit dem „GDebi Package Installer“ installiert.

Zuerst laden Sie den VPN-Manager für Linux aus unserem Download-Bereich herunter. Öffnen Sie das Paket aber nicht mit „Ubuntu Software“, sondern speichern Sie nur die Datei perfect-privacy-vpn.deb.

Starten Sie „Ubuntu Software“, suchen Sie nach „gdebi“ und installieren Sie den „GDebi Package Installer“. Sie müssen dazu Ihr Root-Passwort angeben. Anschließend können Sie „Ubuntu Software“ wieder schließen.

Navigieren Sie zu Ihrem Download-Verzeichnis und rechtsklicken Sie auf das zuvor heruntergeladene Debian-Paket und wählen Sie „Öffnen mit“ -> „GDebi Package Installer“.

Im Gdebi Package Installer klicken Sie auf „Paket Installieren“, im den Perfect Privacy VPN Manager zu installieren.

Wie mit allen neu installierten Paketen, wenn Sie den Perfect Privacy Shortcut nicht finden können, loggen Sie sich einmal aus und anschließend wieder ein.

Eine kurze Dokumentation des Linux VPN Manager finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstiges Feedback zu dieser Dokumentation haben, verwenden Sie bitte den dazugehörigen Thread in unseren Community-Foren.