VPN in Australien

    Keine Log-Dateien
    Bis zu 1000 MBit/s Bandbreite
    Kaskadierung über mehrere VPN-Server
    Keine Traffic-Begrenzung
    Support via E-Mail, Forum und TeamViewer
    Für alle Ihre Geräte: Computer, Tablet, Smartphone
    IPv6 Support

    Die australischen VPN-Server von Perfect Privacy bieten ausgezeichnetes Peering in die australasische Region. Wenn Sie von Australien aus auf das Internet zugreifen, sind diese Server bestens geeignet, um schnellen Zugriff auf australische Internet-Inhalte zu haben und gleichzeitig sicherzustellen, dass all Ihr Internetverkehr verschlüsselt ist.

    Wenn Sie sich in Australien aufhalten, gibt es einige Gründe dafür, den Internetverkehr zu sichern und möglicherweise auch einen Server außerhalb des Landes zu verwenden. Es gibt verschiedene Filtermechanismen, die den Webzugriff in Australien beschränken, einige von der Regierung vorgeschrieben und andere, die von Providern freiwillig eingesetzt werden. In 2009 hat Wikileaks die "ACMA Blacklist" veröffentlicht, die nicht nur Domains mit offensichtlich illegalen Inhalten führt, sondern auch absolut harmlose Webseiten wie die einiger Australischer Handwerksunternehmen.[1]

    Als Perfect-Privacy-Mitglied können Sie einen unserer australischen Server benutzen, wenn Sie gutes Peering in den australasichen Raum wünschen. Sollten aber bestimmte Web-Inhalte nicht aufrufbar sein, können Sie jederzeit auf einen der zahlreichen anderen Server weltweit ausweichen.

    [1] Wikipedia: Leaking of the ACMA blacklist