VPN in Island

    Keine Log-Dateien
    Bis zu 1000 MBit/s Bandbreite
    Kaskadierung über mehrere VPN-Server
    Keine Traffic-Begrenzung
    Support via E-Mail, Forum und TeamViewer
    Für alle Ihre Geräte: Computer, Tablet, Smartphone

    Wir empfehlen ein VPN in Island zu benutzen. Das Land hat eine langjährige Tradition, Meinungsfreiheit zu verteidigen. Zensur ist nach der isländischen Verfassung verboten. Deshalb ist Island ein idealer Server-Standort für Ihre Internetaktivitäten. Nutzen Sie unsere Server in Reykjavik für exzellentes Peering nach Island und erhalten so schnellen Zugriff auf alle in Island gehosteten Internet-Inhalte.

    Allerdings werden auch in Island Blacklists geführt, wie in vielen anderen Europäischen Ländern auch: Illegale Inhalte werden über ein Filtersystem gesperrt. Das führt manchmal zu Kollateralschäden wie in 2009, als zwei der größten isländischen Provider eine Shared Domain blockierten, weil auf einer der Seiten illegale Inhalte geführt wurden. Das führte dazu, dass Web-Auftritte diverser Firmen und ein öffentliches E-Mail-Gateway nicht erreichbar waren.[1]

    Als Mitglied von Perfect Privacy können Sie sich aussuchen, ob sie einen der isländischen Server für Ihre Internetaktivitäten verwenden möchten oder einen der zahlreichen anderen Server, die weltweit zur Verfügung stehen.

    [1] Ritstjórn Morgunblaðsins: Lokað fyrir aðgang að netsíðu