VPN in Schweiz

    Keine Log-Dateien
    Bis zu 1000 MBit/s Bandbreite
    Kaskadierung über mehrere VPN-Server
    Keine Traffic-Begrenzung
    Support via E-Mail, Forum und TeamViewer
    Für alle Ihre Geräte: Computer, Tablet, Smartphone
    IPv6 Support

    Die Schweiz ist ein äußerst beliebter VPN-Server-Standort aus zwei Gründen: Zum einen liefert die zentrale Lage ein exzellentes Peering nach ganz Europa und zum anderen ist der Internetzugang in der Schweiz prinzipiell unzensiert. Die Schweizer Verfassung garantiert Meinungsfreiheit und die Regierung respektiert diese Rechte normalerweise.

    Allerdings bedeutet das nicht, dass das Internet gänzlich unreguliert ist. Beispielsweise ist es gesetzlich verboten, Informationen zu veröffentlichen, die "geheime offizielle Kommunikation" enthalten. Obwohl deswegen noch keine Verurteilungen ausgesprochen worden sind, gab es 2012 einige Fälle, in denen vermeintlicher Geheimnisverrat der Presse untersucht wurde. Zudem gab es Bemühungen, einige Web-Seiten in der Schweiz zu blockieren.[1]

    Wie es in vielen anderen Ländern auch der Fall ist, beschränken TV-Sender den Zugriff auf einige ihrer Internet-Inhalte auf Nutzer mit einer schweizer IP-Adresse. Das betrifft die Sender SRF, RTS, RSI, HD Suisse und gegebenenfalls deren auf Youtube hochgeladenen Inhalte.

    Perfect Privacy bietet mehrere Server in der Schweiz an, über die Sie solche Medieninhalte ohne Einschränkung abrufen können. Sollten aber bestimmte Web-Inhalte nicht aufrufbar sein, können Sie jederzeit auf einen der zahlreichen anderen Server weltweit ausweichen.

    [1] Wikipedia: Internet censorship in Switzerland