VPN in Tschechien

    Keine Log-Dateien
    Bis zu 1000 MBit/s Bandbreite
    Kaskadierung über mehrere VPN-Server
    Keine Traffic-Begrenzung
    Support via E-Mail, Forum und TeamViewer
    Für alle Ihre Geräte: Computer, Tablet, Smartphone
    IPv6 Support

    Die Tschechische Republik eignet sich als VPN-Serverstandort insbesondere für gute Verbindungen nach Ost- und Süd-Europa. Tschechien hat zudem eine ausgezeichnete WLAN-Abdeckung, was praktisch für Reisende ist: Nirgendwo in Europa greifen so viele Nutzer via WLAN auf das Internet zu wie in Tschechien.[1]

    Nach Angaben des US State Departments gibt es keine Anzeichen von Überwachung oder Zensur bei der Internetkommunikation ohne richterliche Genehmigung; Das Recht auf Meinungs- und Pressefreiheit ist im Gesetz verankert. Wie viele andere Länder sperrt Tschechien allerdings bestimmte Webseiten, die auf Blacklists der Internet Watch Foundation geführt werden. Telefónica O2, einer der größten tschechischen Provider, zieht aber in Erwägung, diese Listen gegen von der Polizei bereitgestellte Daten auszutauschen.[2]

    Wie in den meisten Ländern sind auch in der Tschechischen Republik gewisse Medieninhalte im Internet nur erreichbar, wenn man über eine tschechische IP-Adresse verfügt. Für diesen Zweck bietet Perfect Privacy Server in Prag an, um auch von außerhalb des Landes auf solche Inhalte zuzugreifen. Sollten aber bestimmte Webseiten nicht aufrufbar sein, so können Sie jederzeit auf einen der zahlreichen anderen Perfect-Privacy-Server ausweichen.

    [1] Wikipedia: Internet in the Czech Republic
    [2] Lupa.cz: Telefónica O2 potvrdila filtrování stránek