Ihr Standort: Ihre IP: Ihr Status:GeschütztUngeschützt · Zu den Tests »

Perfect Privacy VPN im Vergleich

Achten Sie auf die wichtigen und besonderen Details

Feature Perfect Privacy VPN Andere VPN-Anbieter
Logging-Policy / Datenvorhaltung Keine Speicherung von Daten oder Nutzeraktivitäten. Keinerlei Daten werden vorgehalten. Abhängig vom Provider werden Nutzerdaten und -aktivitäten geloggt und Daten für unbestimmte Zeiträume vorgehalten.
Multi-VPN Kaskadierung der VPN-Verbindung über bis zu vier OpenVPN-Server in mehrschichtiger Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (Onion-Prinzip). Weitere Hops sind durch Proxy-Server und SSH-Tunnel möglich. Die meisten Provider bieten keine Kaskadierung. Einige wenige ermöglichen Kaskadierungen über maximal zwei Hops, entschlüsseln den Traffic jedoch direkt beim ersten VPN-Server.
Limits und Beschränkungen Unbeschränkte Traffic-Flatrate ohne Drosselung. Unbegrenzte Anzahl an gleichzeitigen Geräten und Verbindungen. Abhängig vom Provider können Bandbreite und Traffic limitiert sein. Die Anzahl der Verbindungen ist immer limitiert (meist maximal zwei Verbindungen).
Serverpark Ausschließlich dedizierte Server im Einsatz. Zum Schutz der Anonymität und Privatsphäre der Nutzer laufen diese aus Ramdisks heraus - auf unseren Servern bleiben keine Spuren zurück. Zur Kostenersparnis werden meistens mehrere virtuelle Maschinen auf einem Server ausgeführt, die Daten physisch auf der Festplatte speichern.
Apps Client-Software und Apps mit vielen Funktionen wie Protokollauswahl, Kaskadierung, Firewall- und DNS-Leak-Schutz. Abhängig vom Provider meist keine eigene Software oder Clients mit beschränkter Funktionalität.
Proxy-Server SOCKS5- und HTTP-Proxies auf allen Servern. Alle Proxies können .onion-Adressen (TOR) erreichen. Abhängig vom Provider, HTTP- und SOCKS-Proxies nur an bestimmten Standorten. Kein Erreichbarkeit von .onion-Adressen.
IPv6 Volle IPv6-Unterstützung. Anonyme Verbindungen zu IPv6-Diensten sind von überall aus problemlos möglich. Zusätzlicher Schutz vor IPv6-Leaks. Die meisten VPN-Anbieter bieten weder IPv6-Adressen, noch einen IPv6-Leak-Schutz an.
Warrant Canary Wir haben eine Warrant Canary Seite, die wir regelmäßig aktualisieren. So soll sichergestellt werden, dass man auf einen Blick erkennt, dass Perfect Privacy unabhängig agiert. Viele Anbieter bieten diesen Service nicht an. Oft weil sie ihren Sitz in Ländern haben, die eine solche Erklärung schlicht verbieten.
TrackStop™ TrackStop schützt vor Werbung, Phishing-Seiten, Tracking-Cookies, Malware, die durch Bannerwerbung injiziert wird, Social Media Tracking, unangemessenen Inhalten für Kinder und sogar Fake-News-Seiten. Sie können zwischen verschiedenen Blocklisten wählen. Einige wenige Anbieter bieten ähnliche Funktionen. Externe Tests haben aber ergeben, dass die verfügbaren Blocklisten kleiner sind. Auch der Funktionsumfang ist geringer: Zum Beispiel sind Kinderschutz- oder Social-Media-Filter nicht verfügbar.
NeuroRouting™ NeuroRouting macht den Datenverkehr noch sicherer: Ein neuronales Netz analysiert dazu das Routing im Internet. Unsere Algorithmen berechnen auf dieser Grundlage die für Ihre Daten sicherste Route. Kein anderer Anbieter bietet diese einzigartige und technisch aufwändige Funktion.

Jetzt Vorteile sichern!

Zahlungsmethoden

Über 60 Zahlungsmethoden via Paymentwall verfügbar. Alle anzeigen.

Premium VPN-Server in 26 Ländern

Diese Webseite verwendet Cookies zur Analyse der Zugriffe und zur Steuerung unserer Werbung. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.