On-Demand-VPN mit iPhone und iPad (IKEv2)

Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration von On-Demand-VPN auf dem iPad oder iPhone. Dies ist die empfohlene Verbindungsmethode für iOS.

Prinzipiell funktioniert dies wie Always-On-VPN: Nachdem On-Demand-VPN eingerichtet ist, wird automatisch eine VPN-Verbindung aufgebaut bevor Apps über das Internet kommunizieren.

Laden Sie als erstes die Perfect-Privacy-Konfiguration für iOS aus dem Download-Bereich herunter (Login erforderlich). Sie müssen dafür Safari benutzen, mit anderen Browsern funktioniert der Import nicht immer. Tippen Sie dazu auf „Konfigurationen zum Download anzeigen“, wählen Sie den Standort, zu dem Sie verbinden möchten und laden Sie die entsprechende Konfigurationsdatei herunter.

Tippen Sie auf „Install“ oben rechts, Sie müssen dann Ihr Geräte-Passwort angeben.

Bestätigen Sie, dass Sie die VPN-Einstellungen und das Perfect Privacy Root Certificate für IPSec-Verbindungen installieren wollen, indem Sie auf „Install“ im nächsten Fenster tippen.

Geben Sie Ihren Perfect-Privacy-Nutzernamen an und tippen Sie auf „Next“. Im nächsten Fenster machen Sie das gleiche mit Ihrem Perfect-Privacy-Passwort.

Die Konfiguration ist nun importiert. Klicken Sie auf „Done“ oben rechts.

Die neu erstellte VPN-Verbindung sehen Sie nun unter „General“ -> „VPN“. Sie können manuell eine Verbindung durch Tippen auf den Schalter herstellen. Um On-Demand-VPN zu konfigurieren, tippen Sie auf das eingekreiste „i“ rechts neben der Verbindung.

Tippen Sie auf den Schalter, um On-Demand-VPN zu aktivieren.

On-Demand-VPN sollte nun aktiv sein. Wann immer eine App Zugriff auf das Internet möchte, wird automatisch eine VPN-Verbindung hergstellt. In der Statusbar sollten Sie entsprechend ein VPN-Symbol sehen.

Sie können überprüfen, dass On-Demand-VPN funktioniert, indem Sie unsere Check-IP-Webseite aufrufen.

Natürlich können Sie auch mehrere Profile für unterschiedliche Server-Standorte einrichten. Wiederholen Sie dazu einfach die oben genannten Schritte für die Standorte, die Sie verwenden möchten. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach den VPN-Server wechseln.

Um eine VPN-Verbindung wieder zu löschen, gehen Sie auf „General“ -> „VPN“ und tippen Sie auf „Delete Profile“. Das stellt sicher, dass das komplette Profil inklusive Einstellungen und Zertifikat entfernt wird.

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstiges Feedback zu dieser Dokumentation haben, verwenden Sie bitte den dazugehörigen Thread in unseren Community-Foren.